Bikes for Africa

Nach einer erste Idee Mitte des letzten Jahres und einer etwas länger als ursprünglich gedachten Vorbereitungszeit, ist es uns nun gelungen…

Auf unserer Reise nach Namibia kurz vor Weihnachten 2012, haben wir neben unseren beiden Reisetaschen mit Klamotten, 2 Foto- und Filmtaschen, einer großen Reisetasche mit vielen Mitbringseln für das Garden Café und anderen dankbaren Empfängern im Land, zusätzlich auch noch 2 Fahrräder im Gepäck gehabt! Die Geschichte dazu begann im Juni 2012, als wir einen Vorgang im Garden Café beobachten konnten, der uns nachdenklich stimmte. Sprich, hier entstand eine Idee, wie wir mit überschaubarem Aufwand helfen könnten. Wie diese eigentlich einfache Aufgabe dann tatsächlich in die Tat umgesetzt wurde und was dabei herauskam, zeigt dieser Filmbeitrag.

Mein besonderer Dank geht an die beiden Spender der Fahrräder, Ralf & Andreas, an Radsport Runge in Bargteheide und an Agnes Verfürth von der Firma Lufthansa Systems. Ohne Eure Mithilfe wäre dieses kleine Projekt weder machbar gewesen noch hätte es zum Erfolg geführt.